Übersetzungen dieser Seite:

Schienennetz

Das Schienennetz verbindet alle wichtigen Orte von Otherland und funktioniert halbautomatisch.

Verantwortliche

Nachtschatten, rieso

Netzaufbau

Im Moment gibt es eine lange Strecke von Altdorf zum RSI Hauptquatier über die Anarchie-Insel und eine weiter von Altdorf zur Technologie-Insel. Das Netz soll pro Insel zu einem Ring und mehreren Verbindungen zu benachbarten Inseln ausgebaut werden. Dabei soll nach dem Plan „Riesos Ring“ vorgegangen werden. Alle Vorschläge und Kommentare

Das Schienennetz

  • Alle 3 Hauptlinien, die auf entfernte Inseln führen, laufen über den Hauptbahnhof, d.h. man gelangt ohne Umstieg zu den entfernten Zielen
  • Durch den sechseckigen Ring erreicht man alle Ziele der Hauptinsel in zwei Schritten und braucht nicht umzusteigen. Gleichermaßen ist man max. eine Station von jeder beliebigen Hauptstrecke entfernt, sprich man gelangt mit höchstens einem Umstieg von jeder Station der Hauptinsel zu den Fernzielen.
  • Es bietet sich an, auf der Technologie-Insel ebenfalls einen Ring zu bauen, der dann zB die Lavaburg mit der Diff-Engin verbindet.

Gleise

Alle Strecken sind zweigleisig, es herrscht Rechtsverkehr. Die einheitliche Höhe sollte y=55 sein, was 10m unter normal null entspricht. Nur provisorische oder lokale Strecken (z.B. in Minen) brauchen sich nicht unbedingt daran zu halten.

Momentan verlaufen die bereits verlegten Gleise unterirdisch in 3m x 3m großen Tunneln, die durch 2m lange Säulen unterteilt sind, zwischen denen oben Fackeln hängen. 3m x 3m ist die Mindestgröße, in Zukunft werden es vielleicht breitere oder höhere Tunnel werden.

Die Tunnel sollten gegebenenfalls zum Thema der Region passen. Deshalb ist z.B. der Tunnel in der Wüste aus Sandstein gebaut. Neue Tunnel sollten sich an dessen Größe orientieren (ein bisschen größere Tunnel sind okay, z.B. für ein aufwändigeres Design) und ebenfalls zum jeweiligen Thema passen.

Bahnhöfe

Da sich in nächster Zeit noch viel hinsichtlich der verschiedenen Gleise und deren Funktionen ändern wird, gibt es noch keinen konsistenten Plan zum Bau der Bahnhöfe. Vorschläge sind natürlich herzlich willkommen.

Zentralbahnhof

Ein großer Bahnhof im Altdorf, von dem alle Hauptlinien ausgehen.

Lager-Problem

Da man öfter vom Spawnpunkt in die Außengebiete fährt als umgekehrt (Tod) sammeln sich die Wägen an den äußeren Bahnhöfen. Dies könnte man dadurch lösen, dass die Bahnhöfe überschüssige Wägen in eine zufällige Richtung schicken. Dadurch käme jeder Wagen irgendwann an einem Bahnhof an, der noch Platz frei hat. Allerdings ist noch nicht geklärt, was genau Wägen machen, wenn sie einen Bahnhof ansteuern, der gar nicht geladen ist, da sich momentan kein Spieler dort aufhält: Bleiben sie stehen, verschwinden sie, werden sie „gecachet“, bis der Chunk geladen wird und fahren dann weiter?