Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:mc:ringplanung [2011/04/17 00:01] (aktuell)
christian angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +Bisher sind die Strecken etwas unorganisiert,​ daher hier ein paar Gedanken:
 +  * Kathedrale und Farm liegen nah beieinander. Drachenfels und JuroMans Lavaburg ebenfalls. Diese vier könnten einen Ring bilden. Kommt auch darauf an, wo JuroMan seinen Bahnhof gebaut hat, das muss er mit den Verantwortlichen absprechen.
 +  * Nachtfalters Burg ist leider recht weit abseits. Er könnte deshalb, zumindest temporär, einen eigenen "​Ring"​ nur mit seinem einen Bahnhof bekommen.
 +  * Der Wüstenbahnhof liegt recht nahe bei Drachenfels,​ aber eigentlich auf einem eigenen Kontinent. Hier könnte man sich überlegen, ob er nicht doch noch in den Drachenfels-Ring könnte.
 +  * Wichtig ist auch, welche Ziele oft, und welche weniger oft angesteuert werden. Eine Schätzung:
 +    * Zur Anarchieinsel,​ zu Drachenfels und zur Lavaburg wird eher oft gefahren. Kathedrale, so lange sie im Bau ist, wohl auch, danach?
 +    * Weniger oft wird zu NFs Burg und zur Farm gefahren. ​
 +
 +Im Folgenden ein paar alternative Layouts. Auf den Karten (siehe Dropbox, im Ordner //​Minecraft/​Projekte/​Schienennetz///​) bedeuten die bunten Punkte folgendes:
 +  * Blauer Punkt: bestehender Bahnhof.
 +  * Roter Punkt: definitiv geplanter oder unvollständiger Bahnhof.
 +  * Gelber Punkt: Unsicherer/​hypothetischer Bahnhof.
 +
 +== Alternative 1 ==
 +  * Da man oft zur Anarchieinsel und zu Drachenfels will, kann man diese direkt vom Hauptbahnhof erreichen, ebenso die Kathedrale.
 +  * Die Lavaburg ist indirekt, aber immer noch schnell erreichbar.
 +  * Die Ringe sind etwas zu Ungunsten des Drachenfels-Rings balanciert.
 +  * NFs Burg liegt so weit abseits, dass ihr Bahnhof quasi einen eigenen Ring bildet.
 +  * Die bestehende Verbindung zwischen Kathedrale und Farm wird ausgenutzt, und die Strecke von DF bis (fast) zum Hbf wird genutzt.
 + 
 +== Alternative 2 ==
 +  * Lavaburg sofort erreichbar, Drachenfels darüber indirekt. DF ist dadurch nicht mehr so günstig zu erreichen.
 +  * Man braucht eher lange zur Anarchieinsel.
 +  * Ring-Balance zu Ungunsten des Kathedralen-Rings.
 +  * Die bestehende Verbindung zw. Kathedrale und Farm wird genutzt, die Strecke DF<​->​Hbf allerdings nicht.
 +
 +== Alternative 3 ==
 +  * Ähnlich wie in Alternative 1 ist DF und die Kath schnell erreichbar.
 +  * Die Anarchieinsel dagegen nicht.
 +  * Bestehende Strecken Kath<​->​Farm und DF<​->​Hbf werden genutzt.
 +  * Lavaburg und Wüste liegen in einem (hypothetischen) Ring auf dem Nachbarkontinent. ​
 +  * Lavaburg wäre durch Ringwechsel (vermutlich ab Drachenfels) erreichbar, also relativ schnell, aber man muss möglicherweise aufpassen, im richtigen Moment den Ringwechsel nicht zu verpassen.
 +
 +== Alternative 4 ==
 +  * Kath schnell erreichbar
 +  * DF und Anarchieinsel noch relativ schnell
 +  * Lavaburg ebenfalls noch relativ schnell, mit Ringwechsel,​ wie in Alternative 3.
 +  * Es werden keine bestehenden Strecken ausgenutzt.
 +  * Die Ringe sind gleichmäßig balanciert.
 +
 +== Alternative 5 ==
 +  * Kath, DF, Lavaburg und NFs Burg schnell erreichbar.
 +  * Anarchieinsel eher langsam erreichbar.
 +  * Nutzt vorhandene Strecken aus.
 +  * Balancing: Kath-Ring mit kurzen Strecken, aber vielen Bahnhöfen, DF-Ring mit wenig Bahnhöfen aber langen Strecken.
 +